Schon wieder Spinnmilben

Sie haben sich wohl über die Jahreswende in meinen Chilis eingenistet. Da meine Pflanzen sich dicht an dicht unter den Lampen drängeln wird es ohne jeden Zweifel auf eine große Katastrophe hinauslaufen. Habe bereits eine Pflanze bis auf den Hauptstamm zurück geschnitten und eine zweite mit reinem Spiritus eingenebelt.

Wenn das alles nichts hilft und auch andere Pflanzen befallen werden, werde ich mir wirklich eine Packung Raubmilben kaufen, um das natürliche Gleichgewicht wieder herzustellen. Mann muss schon sehr verzweifelt sein, wenn man eine zweite Sorte Krabbeltiere im einzigen Arbeits-/Schlafzimmer aussetzt. Mist.

Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.