WordPress 2.1

Seit etwas mehr als einer Woche gibt es nun die neue Version 2.1 von meiner Blogsoftware WordPress. Den schnellen Zugang hier in der Uni musste ich einfach nutzen, um auf die Schnelle noch ein komplettes Backup zu ziehen, bevor ich eben geupdatet habe.

Wirklich spektakulär sind die Neuerungen zwar nicht, aber immerhin funktionieren alle meine PlugIns ohne Anpassungen mit der neuen Version. Die Neue Funktion statische Seiten unveröffentlicht bearbeiten zu können ist allerdings wirklich schick. 🙂

Fazit: Update empfehlenswert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.